Das Ziel heißt: optimale Filialsteuerung mit optimaler Verkaufsunterstützung bei minimalem Wareneinsatz

Dabei sind wechselndes Personal und Aushilfskräfte bestimmende Faktoren für den Bäckereifachverkauf. Die intuitive Bedienbarkeit des Kassensystems durch eine einfache Benutzerführung ist daher eine Kern-Anforderung.

cashPlus von Superdata steht für Ablaufsicherheit, Ergonomie in der Bedienung, Schnelligkeit und natürlich Hygiene. Diese Merkmale sind unverzichtbare Forderungen an ein Kassensystem im Bäckereifachverkauf.

Auszug aus den Highlights

  • Anmeldung mehrerer Verkäufer gleichzeitig, Verwaltung zentral oder in der Filiale
  • Bonmitnahme / Durchbedienung
  • Rezepturverwaltung für die Produktion in der Filiale, z.B. belegte Brötchen, Salate, ...
  • Orientiert am Kundenbedarf:
    Offenes System mit Smart Browser Technologie zur einfachen Einbindung von
    • Lokalen Applikationen wie Warenwirtschaft
    • Unternehmen-Intranet (Produktdatenbanken, Schulungsunterlagen, Videos, Personalzeiterfassung, Mail-Benachrichtigungen, ...)
    • Internet z.B. externe Informationen
  • In-Haus- / Außer-Haus-Verkauf
  • Kundenbindung, von der Kundenkarte bis zur Kundenverwaltung für gewerbliche Kunden
  • Umlagerungen innerhalb des Filialnetzes: Welcher Artikel wird wo aktuell benötigt?
  • Umfangreiches Berichtswesen bei Bedarf an der Kasse oder zentral, Bestellung bis zur automatischen Disposition, Retouren, Bestände
  • Beliebige Rabatt-Kombinationen z.B. „kauf drei, zahle für zwei" und 5% Nachlass bezogen auf alle Kunden, die dem Sportverein xyz angehören.
    Festtasten für „Brot vom Vortag", Rabatt für „Brot ab 17.00 Uhr"