Zusammenschluss von Einzelhändlern zum gemeinschaftlichen Einkauf, um die im Großeinkauf erzielbaren Preisvorteile auszunutzen.  Dazu gehören Dienstleistungen, die den Mitgliedern angeboten werden.

Superdata bietet Lösungen aus Soft- und Hardwarekomponenten in folgenden Anwendungsbereichen:

  • Für den Einzelhandel mit cashPlus ein Kassensystem, bestehend aus einer PC-Kasse mit Touchbedienung und Software, die bis zur lokalen geschlossenen Warenwirtschaft ausgebaut werden kann. Schnittstellen für die Stammdatenversorgung, die beim Einsatz von warenwirtschaftlichen Funktionen um Bestellungen, Wareneingängen und Rechnungen erweitert werden können.

  • Für Einzelhändler mit mehreren Verkaufsstellen die Superdata-Lösung MESS. MESS ist das für den Mittelstand einsetzbare ERP-System mit einem geschlossenen Funktionsumfang:
    • Stammdatenpflege, Preise und Aktionen, Bestellung, Wareneingang, Rechnungsprüfung und einem umfassenden Berichtswesen bis zur kurzfristigen Ergebnisrechnung (KER). 

  • Um Synergieeffekte zu heben, kann MESS aus der Zentrale des Einkaufsverbandes mit Stammdaten und Preisempfehlungen versorgt werden, die dann lokal vom Einzelhändler für sein Unternehmen angepasst werden.