Mobile Reporting für die flexible Unternehmenssteuerung.

Mit dem Mobile Reporting bietet Superdata eine flexible Steuerung der Filialen über beliebige mobile Endgeräte.

Für die Warenwirtschaftssysteme DEWAS, MESS und sigma//MC ist das Mobile Reporting verfügbar, das ortsunabhängig alle wichtigen Berichte und Kennzahlen zur Filialsteuerung liefert. Geschäftsführung und Management profitieren von einem einfachen, direkten Zugang zu entscheidungsrelevanten Informationen zu jeder Zeit und an jedem Ort. Die Berichte sind optimiert auf die Anforderungen von Einzelhandelsunternehmen und werden direkt aus den aktuellen Daten der Warenwirtschaft generiert. Damit stehen den Verantwortlichen alle Informationen zur effektiven und erfolgreichen Unternehmenssteuerung jederzeit und überall zur Verfügung. Die Steuerung der Filiale kann direkt vor Ort und auf der Fläche oder auch als Vorbereitung von Unterwegs geschehen und bietet damit ein höchstes Maß an Flexibilität.

Es steht eine große Anzahl vorkonfigurierter Berichte zur Verfügung, die leicht zu bedienen und dabei aussagekräftig sind. Ad-Hoc Berichte geben Auskunft über aktuelle Umsätze je Abteilung oder Kasse, über Kundenfrequenz oder Wareneingang. Mittel- und langfristige Aussagen und Vergleiche sind abrufbar für Kennzahlen wie Ertrag, Wareneinsatz oder Bestandsreichweite. Für alle Berichte, bei denen es sinnvoll und möglich ist, ist eine Drill-Down Funktion vorgesehen, mit der von Unternehmensdaten auf Abteilungen und weiter auf Warengruppen verzweigt werden kann. Abteilungen und Warengruppen können per Touch direkt in der Grafik ausgewählt werden. Die grafische Aufbereitung bietet dabei einen schnellen Überblick.

Mobile Reporting unterstützt alle gängigen Web-Browser und damit die Betriebssysteme iOS, Android und Windows. Dies bietet dem Handel den Vorteil, die Endgeräte frei zu wählen und zu kombinieren. Die Bedienung erfolgt intuitiv in ansprechender Visualisierung im Stil einer App. Die Programmierung im Responsive Design sorgt für die automatische Anpassung der Oberfläche die Größe des jeweiligen Endgerätes.